Menu
Währung wählen
1. Marke wählen
2. Modell wählen
3. Baujahr wählen

Aluminium Hardtops für's Gewerbe

NOVISauto bietet US-Hardtops von erstklassiger Qualität, bei deren Herstellung auf Design, Qualität und Nachhaltigkeit Wert gelegt wird.

Die für den gewerblichen Einsatz von RAM / F150 / F250 konzipierten Modelle der Reihe DCU Aluminium zeichnen sich durch die Verwendung hochwertigen Aluminiums aus, das niedriges Gewicht bei hoher Festigkeit bietet. Es ist schlagunempfindlich, hat einen hohen Eigenschutz gegen Korrosion und kann ohne Qualitätsverlust recycelt werden. Mit über 40 Jahren Erfahrung ist der Hersteller A.R.E. der führende Partner in der Herstellung von GfK Hardtops und Laderaumabdeckungen in Amerika. Wir bieten Ihnen in dieser Kooperation optisch ansprechende und funktional praktische Hardtops zum Schutz der Ladefläche.


Der Aufbau
Die DCU Aluminium-Hardtops von NOVISauto sind auf einer stabilen Basiskonstruktion aus 2 mm starken Aluminiumprofilen aufgebaut. Das Aluminiumhardtop erhält seine Stabile Form durch 1,3mm Stützrohe, die einen Rahmen um die äußere Hülle ziehen. Alle Ecken und Verbindungen sind als WIG-Schweißverbindungen (Wolfram-Inertgasschweißen) in höchster Qualität ausgeführt.


Alle Türen und Seitenklappen sind bei den NOVISauto Aluminium-Hardtops werden nach dem gleichen Prinzip wie die Schale gefertigt. Die hochwertigen Schweißverbindungen und durchgezogene, stabile Scharniere gewährleisten Maßhaltigkeit und Haltbarkeit. Alle Öffnungen können wahlweise auch mit einer Zentralverriegelung bestellt werden, die zusammen mit der Automatikverriegelung der Fahrerkabine geschaltet wird. An der Heckklappe des Hardtops kann eine Rückfahrkamera angebracht werden.

Bei der strapazierfähigen Aluminium-Hülle haben Sie die Wahl zwischen 0,89 mm Wandstärke bei der Serie DCU oder 1,65 mm (Modell DCU+). Ebenfalls 1,65 mm beträgt die Alu-Wandstärke der diamantplattierten Außenhaut bei den Modellen DCU Diamond Deluxe.


Komponenten und Gestaltung
Die Gasdruckfedern der DCU Aluminium-Hardtops sind auf den optimalen Druck eingestellt, um das Anheben und Schließen jeder Hardtoptür zu unterstützen.
Der klappbare T-Griff ist langlebig und bietet höchste Sicherheit. Die Riegelstangen mit Nockenmechanik und Zentralverriegelung sorgen für einen lebenslangen störungsfreien Betrieb. Alle Schlösser und Verriegelungen wurden einem Salzsprühnebeltest auf Korrosionsbeständigkeit unterzogen.
Alle Türen und Fenster sind mit dunkel getöntem, gehärteten Sicherheitsglas verarbeitet. Optionale Sicherheitsscheiben aus schwerem Aluminiumgitter schrecken unerwünschte Eindringlinge ab.


NOVISauto bietet die DCU Aluminium-Hardtops in weiß, hellgrau oder schwarz an, die Modelle DCU+ in weiß. Die Farbe ist eine Einbrennlackierung, die im Werk auf die Aluminiumhaut aufgetragen wird. Die Farbe ist nicht dazu gedacht, mit einer bestimmten Farbe des jeweiligen Fahrzeugherstellers übereinzustimmen, sondern soll das Aussehen des Trucks betonen, ohne die Kosten für eine Sonderlackierung zu verursachen.
Optional ist eine Lackierung in Wagenfarbe erhältlich. Die Farbe wird ab Werk ebenfalls als Einbrennlackierung aufgebracht, was für die Langlebigkeit der Lackierung sorgt.

Verfügbarkeit und Besonderheiten:

Unsere DCU Aluminiumhardtop sind verfügbar für Dodge RAM, Ford F-Serie (F150/F250) und weitere Fullsize und Midsize US Fahrzeuge. Für seltenere Fahrzeuge wie Nissan Titan, Toyota Tacoma, Toyota Tundra wenden Sie sich gerne bezüglich einer Anfrage bei uns. Wir helfen Ihnen weiter.

Denken Sie auch an die praktischen Vorteile:

  • Hardtops müssen nicht in die Wagenpapiere eingetragen werden - sie gelten als Zuladung
  • Fahren Sie günstiger - Ein Hardtop bietet ca. 10% Kraftstoffersparnis durch verbesserte Aerodynamik.
* Alle Preisangaben inkl. MwSt., zzgl. Versand | nach oben